Debian Sarge und Mailman

Puh, also nach geschlagenen drei Stunden Suche habe ich nun endlich die Lösung zu meinem Problem gefunden:
Die Weboberfläche von Mailman wollte bei mir nicht laufen (Debian Sarge, Mailman 2.1.5-8, Apache 2.0.54-4). Wenn ich z.B. listinfo aufrufen wollte, wollte der Firefox die Datei als application/octet-stream herunterladen. Klar war, dass wohl irgendwie die CGI-Sachen nicht richtig ausgeführt wurden.
Daher habe ich schon die wildesten Kombinationen aus ExecCGI, FollowSymlinks und anderen Optionen ausprobiert, da in FAQs und Mailinglisten immer von diesen Parametern gesprochen wurde.
Warum es letzendlich nicht funktioniert hat, habe ich auf einer spanischen (ich glaube zumindest, dass es spanisch ist) Webseite gefunden, nämlich hier.
Dort steht, dass man das CGI-Modul erst aktivieren muss, z.B. mit a2enmod cgi. Danach klappt es dann endlich auch mit dem Nachbarn!