SelfHTML 8.1.1

Heute erscheint SelfHTML in der neuen Version 8.1.1.

Runterladen kann man SelfHTML 8.1.1 von meinem Mirror MD5 SHA1

Gegenüber der letzten Version 8.1 hat sich folgendes geändert:

  • Es wurden zahlreiche Tippfehler, Ungenauigkeiten und fachlich fehlerhafte Abschnitte korrigiert. In unserer Fehlerdatenbank finden Sie eine (unvollständige) Online-Seite Auflistung der behobenen Fehler.
  • Die Seite Symbole für die Browserunterstützung wurden korrigiert und vervollständigt. Insbesondere wurde mit Konqueror von Version 3.1 bis 3.4 und mit Safari von Version 1.0 bis 2.0 getestet (letzterer allerdings nicht vollständig).
  • Die Thematik Kapitel Internationalisierung, Zeichenkodierungen und Seite Unicode wurde überarbeitet.
  • In der Kapitel JavaScript-Objektreferenz wurden zahlreiche Objekt-Beschreibungen und Anzeigebeispiele verbessert und einige Objekte ergänzt.
  • Navigationshilfen: Neu dazu gekommen sind Seite Sidebars für JavaScript/DOM, XSLT/XPath und CGI/Perl mit Verweisen innerhalb von SELFHTML, zu W3C-Spezifikationen und Hersteller-Referenzen sowie eine Sidebar für Online-Kapitel SELFHTML aktuell.
  • Die Seite über Seite CSS-Sprachausgabe wurden um englischsprachige Beispiele erweitert, um Operas Sprachausgabe Opera Voice zu demonstrieren.”

2 thoughts on “SelfHTML 8.1.1”

  1. SelfHTML begleitet mich seit Mitte der 90er und ich möchte die Seite auch nicht mehr missen. Ich finde es wirklich klasse, das der e.V. nun auch bloggt. Mal sehen wie die Comunity den Blog annimmt. Der Feed ist auf jeden Fall schon mal abonniert ;o)

Comments are closed.