Anrufe beim Händler

Ich habe gerade die ersten beiden Versuche hinter mich gebracht, bei ixxpixx wegen der Sache mit dem DVD-Player anzurufen. Wie gestern abend erfolglos. Erst relativ oft klingeln, dann ca. eine Minute in die Warteschleife und darauf folgt der Hinweis “Bitte rufen Sie später nochmal an”.

Ich werde mir hier meine Anrufversuche notieren, nur zur Sicherheit, man kann ja nie wissen wozu sowas mal gut sein wird.

  1. 05.01.2006 17:56 Trier Festnetz
  2. 05.01.2006 17:58 Trier Festnetz
  3. 05.01.2006 18:00 Trier O2 Genion “Festznetz”
  4. 06.01.2006 09:02 Luxembourg Festnetz
  5. 06.01.2006 09:04 Luxembourg Festnetz
  6. 06.01.2006 09:20 Luxembourg Festnetz

Der letzte Anruf ging durch und ein sehr freundlicher Mitarbeiter entschuldigte sich bei mir für die Umstände. Er meinte es sei wohl “ein Garantiefall dazwischengekommen” und ich vereinbarte mit ihm den kommenden Montag um den falsch gelieferten Player abzuholen. Dann hoffe ich doch mal, noch nächste Woche einen wirklich neuen geschickt zu bekommen. Denn ein bisschen misstrauisch hat mich diesmal gemacht, als der Mitarbeiter meinte, sie “hätten noch gerade einen da, der… *kurzes Stocken* den ich für Sie reserviert habe”. Was ihm da wohl wirklich auf der Zunge lag? Für den Fall, dass Sie den DVD Player auspacken und wieder neu einpacken werde ich mir zumindest mal eine Kopie von den beiden Rechnungen machen und die Seriennummer des Players notieren.

2 thoughts on “Anrufe beim Händler”

  1. Nur weiter so.
    Würden Service-Mitarbeiter Blogs lesen, hätten sie eine authentische Möglichkeit ihren Service zu verbessern…
    Aber so kreativ ist man in Deutschland nicht.

    Frohes Neues übrigens. 🙂

Comments are closed.