Wolf Soul

Ups, da höre ich mir Demoaufnahmen von meiner neuen Soul-Formation an, da werden sie auch schon gleich gescrobbelt 😀
Wenn sich also jemand wundert, was für eine Gruppe “Wolf Soul” sein sollte – die Songs sind so getaggt damit ich sie auf dem Ipod wiederfinde. Wolf weil unser Proberaum ist und Soul erklärt sich wohl von selbst.

Rivers Cuomo – Lover in the snow

Ein großartiger Song, den Rivers Cuomo (Songwriter und Frontmann von Weezer) auf seiner Sammlung bisher unveröffentlichter Songs Alone: The Home Recordings of Rivers Cuomo der Öffentlichkeit zugänglich gemacht hat.
Für diesen Song hat Rivers alle Instrumente selbst in seinem Heimstudio eingespielt, und zwar im Jahr 1997, also in der Zeit zwischen Pinkerton und dem grünen Album. Ein Gitarrenriff mit ordentlich Drive durchzieht den ganzen Song, ansonsten sind die Instrumente eher spärlich besetzt. Man hört ein Tamburin oder etwas Ähnliches und mehrstimmige Backup Vocals.

Lover In The Snow

Ohne Netz und doppelten Boden

Aber vor allem ohne Netz ist man hier im ersten Stock. Das war im fünften Stock kein Problem.
Wer mich also während meiner Arbeitszeit auf dem privaten Handy anruft, muss davon ausgehen, dass entweder sehr schlechte Sprachqualität herrscht oder das Gespräch ganz abbricht.

LG
Philipp